Untermenü

Digitale Regler

Die digitalen Regler von HEINZMANN sind sehr flexibel einzusetzen und werden somit den Kundenanforderungen gerecht. Sie sind für Motoren jeder Größe, jeden Typs und jeden Fabrikats einsetzbar. Ganz gleich ob es sich um hochtourige oder um langsam drehende Motoren geht – immer findet man bei HEINZMANN eine passende Anwendung.

Merken

PANDAROS DC 6

Leistungsstärkster digitaler Drehzahlregler von HEINZMANN für hochtourige Motoren, der HEINZMANN Steilgeräte mit einem Nenndrehmoment von bis zu 30 Nm ansteuert.

PANDAROS kann mit dem Konfigurationsmodul DcDesk 2000 oder auch mit einem externen Programmiergerät parametriert werden.

PANDAROS DC 8

Das Herzstück des digitalen Drehzahlreglers DC 8 ist ein sehr schneller und leistungsfähiger Mikroprozessor. Mit dem DC 8 können sowohl Drehzahlregler als auch Positionierer angesteuert werden. Der DC 8 kann darüber hinaus zur Erweiterung der I/O-Funktionen eines Hauptreglers und zur Ansteuerung eines weiteren Stellgerätes eingesetzt werden.

ORION DC 9

Der DC 9 ist ein sehr effizientes und flexibles digitales Regelsystem, das trotzdem kostengünstig ist. Es besticht durch eine hohe Leistungsfähigkeit für kleine und mittlere Verbrennungsmotoren.

ORION DC 10

ORION DC 10 wurde für die Direktmontage am Motor konzipiert. Klein, extrem langlebig, mit maßgeschneiderten Funktionen und trotzdem kostengünstig, ist er ideal für die Drehzahlregelung kleiner Verbrennungsmotoren.

ORION DC 12

Der DC 12 ist ein digitaler Regler für schnelllaufende Motoren von kleiner bis mittlerer Größe. Er ist in der Lage Stellgeräte im 4Q-Betrieb anzusteuern. Der Anschluss von 2 Drehzahlaufnehmern ist möglich. Der Regler ist mit einem integrierten CAN-Bus ausgestattet.